Kinderbetreuung

Mit Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wird während der gesamten Tagung eine Kinderbetreuung organisiert.

Eltern, die ihre Kinder mit nach Düsseldorf bringen wollen, melden sich bitte vor Beginn der Tagung bei undefinedBeatrice Pagel.